KungFu Privatunterricht – Ihr persönlicher Weg zum WingChun

KungFu lernen? Das Erlernen des Wing Chun Kung Fu ist ein faszinierender, facettenreicher und teils auch schwieriger Weg.

Insbesondere gilt es, das Antrainieren von Fehlern zu Vermeiden. Dieser Punkt ist beim Wing Chun enorm wichtig und viel wichtiger als bei den meisten anderen Kampfkünsten, da es gilt, sich den Bewegungen des Gegners anzupassen.

Umso dringlicher erscheint der Rat an jeden, der das System tatsächlich beherrschen möchte, sich in die vertrauensvollen Hände eines seriösen DLJO – Lehrers zu begeben, der ihn meist jahrelang im Privatunterricht begleitet und führt.

Dieser Weg ist absolut zielführend. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Die Trainingszeiten werden je nach Fortschritt des Schülers festgelegt und können sowohl vormittags als auch nachmittags liegen.

Selbst der Trainingsort für Ihr persönliches KungFu Training kann flexibel festgelegt werden.

Durch erklärende und inhaltvolle Korrekturen befindet sich der Schüler ganz sicher immer auf dem richtigen Weg.

Wer an einer solchen Ausbildung interessiert ist, sollte mit seinem Schulleiter darüber sprechen oder aber direkt mit Dai-Sifu A.Oschlies Kontakt aufnehmen und ein erstes Informationsgespräch führen.